Thai Chi


Thai Chi ist eine sanfte Bewegungskunst, bei der man durch fließende und weiche Bewegungen den Körper stärkt und harmonisiert.
Die Atmung wird beruhigt, das Herz und das Gefäßsystem werden gestärkt.
Im vegetativen Nervensystem breitet sich eine innere Ruhe aus und das ganze Meridiansystem wird durchflutet.

Nach einem alten, chinesischen Sprichwort heißt es:

"Wer regelmäßig Thai Chi übt, der erwirbt sich die Geschmeidigkeit eines Babys, die Robustheit eines Holzfällers und die Weisheit eines Alten."

 DSCF5672 Thai Chi weboptimiert

Wann üben wir?
montags 20:00 - 21:00 Uhr

Wo?
Alfred-Delp-Schule, Gymnastikhalle (1.OG)

Übungsleiter:
Manfred Zeh

Info:
0621 / 5 29 57 13